Kath. Kirchengemeinde »Liebfrauen«, Bochum Linden, 1997 (II/26)
II. Schwellwerk · C-g³
  
10. Flute harmonique 8´
11. Rohrflöte 8´
12. Gambe 8´
13. Vox coelestis 8´
14. Prinzipal 4´
15. Blockflöte 4´
16. Nasard 2 2/3´
17. Terz 1 3/5´
18. Flachflöte 2´
19. Fourniture 4 f.
20. Hautbois 8´
     Tremulant
Pedal · C-f¹
  
21. Subbaß 16´
22. Oktavbaß 8´
23. Gedacktbaß 8´
24. Choralbaß 4´
25. Fagott 16´
26. Trompete 8´

I. Hauptwerk · C-g³
  
  1. Bordun 16´
  2. Prinzipal 8´
  3. Holzgedackt 8´
  4. Oktave 4´
  5. Rohrflöte 4´
  6. Quinte 2 2/3´
  7. Oktave 2´
  8. Mixtur 4 f.
  9. Trompete 8´
Schleifladen mit mechanischer Spiel- und
elektrischer Registertraktur,
256facher Setzer.

Erste neue Simon-Orgel in der Diözese Essen. Moderner Prospekt mit gotischen Akzenten, entworfen von Herrn Dr. Dohmen (Essen), Sachvständiger Herr Schuhenn (Essen)